Wandern im Naturpark Trudnerhorn

Naturpark Trudner Horn

Zeitraum 20.05.-30.06.2018

Thema : Die Elemente spüren

Frühlingsmorgen auf der Alm

Gemeinsam mit Wanderführer Michael Epp starten Sie frühmorgens zur Cisloner Alm. Auf den frischen Almwiesen atmen Sie die morgendliche Bergluft ein und erleben den eindrucksvollen Sonnenaufgang im Naturpark Trudner Horn. Danach kommt das kulinarische Vergnügen: ein gesundes Frühstück in der Stube der Cisloner Alm mit einheimischen

Produkten stärkt Sie vor dem Rückweg. Der Almpächter stellt Ihnen die regionalen Produkte beim Frühstück vor.

Experte Der ausgebildete Südtiroler Wanderführer Michael Epp begleitet schon seit vielen Jahren die Gäste zu den geführten Wanderungen durch den Naturpark Trudner Horn.

Zeitraum/Tag/Zeit 20.05.-30.06.2018 | freitags von 5 bis 10 Uhr

 

Altrei

Zeitraum 20.05.-30.06.2018

Thema Gesunder Genuss

Die blaue Blume von Altrei

Auf Qualität achten und vor allem bei der Ernährung hochwertige,regionale Produkte zu sich nehmen. Zeit nehmen und genießen undgleichzeitig für die Erhaltung der Gesundheit vorbeugen. Dazu eignet sichder Lupinen-Kaffee, denn er ist eine höchst bekömmliche Alternative zum normalen Kaffee. Er enthält kein Koffein, ist magenfreundlich, wenig säurebildend und glutenfrei.Bei einer Gartenführung im Lupinen- und Getreideacker, umgeben von einer fast unberührten Naturlandschaft, erfahren Sie mehr über den Anbau der blauen Blume von Altrei, deren Geschichte sowie die gesundheitsfördernde Wirkung kennen. Die Verkostung des Altreier Lupinen-Kaffees „Voltruierkaffe“ rundet diesen besonderen Vormittag ab.

Mitten im Naturpark Trudner Horn wird der Altreier Kaffee angebaut. Die Gartenführerin Rita Amort ist Mitglied des „Vereins der Altreier Lupinenkaffee-Anbauer“ und begleitet die Gäste durch das zauberhafte Blütenmeer der Altreier Lupine in ihrem Garten.

Zeitraum/Tag/Zeit 20.05.-30.06.2018 | Dienstags von 10 bis 12.30 Uhr

 

Aldein & Naturpark Trudner Horn

Zeitraum 20.05.-30.06.2018

Leitthema: Entspannung & Kräuterwissen

Die Apotheke am Wegesrand Kräuterwanderung mit Workshop

Kräuter bieten auf vielseitige Weise einen sanften Weg, die eigeneGesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu steigern.Kräuterliebhaber und Kräuterinteressierte werden bei einer zweistündigen Frühlings-Wanderung mit dieser faszinierenden Welt der Natur vertraut gemacht.Sie erfahren Anwendungsmöglichkeiten bei Beschwerden und in dertäglichen Küche. Nach dem „Balance Mittagessen“ im Nigglhof erhalten Sie Anregungen für die Herstellung von Hausmitteln und dürfen auch selbst ein Mitbringsel herstellen.Experte Brigitte Gruber, Gärtnerin mit Spezialisierungen in den Bereichen Kräuteranbau, Wildkräuter und Naturheilkunde

Zeitraum/Tag/Zeit Jeden Donnerstag 10-15 Uhr

 

Aldein & Naturpark Trudner Horn

Zeitraum 20.05.-30.06.2018

Thema Rückzugsorte der Entspannung

Kraft & Stein Natur erleben, fühlen und spüren

Dem Alltag entfliehen und die Natur mit allen Sinnen erleben.

Wanderführerin Heike führt sie an Kraftplätze im Wald, am Wasser und inmitten blühender Bergwiesen. Die reine Bergluft, die Stimmen der Natur und das Plätschern des Wassers wirken beruhigend.Lassen Sie Ihren Gedanken während der geführten Meditation an einem der Kraftorte rund um den GEOPARC Bletterbach freien Lauf. Erfrischen Sie sich beim Kneippen an einer natürlichen Quelle und rleben Sie Ihre Umwelt auf eine ganz besondere Art. Innerlich gestärkt und mit neuer Energie werden Sie von diesem Balance Erlebnis heimkehren.Experte Heike Herbst, Ausbildungen als Wanderführerin sowie in den Bereichen

Kneipp, geführte Meditationen, autogenes Training, NLP, Kräuterwissen,

Kraftplätze, Kraft der Bäume, usw.

Zeitraum/Tag/Zeit Mittwoch, 10 – ca. 13 Uhr

 

Interessiert?

Jetzt anfragen

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns